Rechtler

Ein Blog über Wirtschaft & Recht.

Kategoriearchiv für ‘Internationales Recht’

  • UNO erklärt Wasser zum Menschenrecht

    Die Vereinten Nationen haben nun eines der kostbarsten Güter der Welt mit einem Sonderstatus versehen: Der Anspruch auf reines Wasser wurde zum Menschenrecht erklärt. Eine in Bolivien vorgelegte und von 33 anderen Staaten unterstützte Resolution, “Wasser” in die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte aufzunehmen, wurde in der Vollversammlung der 192 Mitgliedsstaaten entschieden. Die große Mehrheit von [...]

  • Fragen zur europäischen Rechtsgeschichte

    Europäische Rechtsgeschichte / Europarecht…ob nun als Pflichtveranstaltung oder als Wahlmodul – zum Grundlagenwissen eines gut gebildeten Juristen gehört dieses Rechtsgebiet allemal. Hier ein paar Fragen zur Übung bzw. Vertiefung des Stoff. Bzgl. der Quellenangabe und Nutzungslizenz bitte ich um Beachtung der Hinweise am Ende des Artikels! 1. Unter welchen Voraussetzungen entsteht Gewohnheitsrecht? Welche Rolle spielt [...]

  • Links zum Vertrag von Lissabon

    Zum 1. Dezember 2009 ist der Vertrag von Lissabon in Kraft getreten. Damit wird der Vertrag über die Europäische Union einer umfassenden Reform unterzogen. Durch den Vertrag erhält die EU “den rechtlichen Rahmen und die Mittel, die notwendig sind, um künftige Herausforderungen zu bewältigen und auf die Bedürfnisse der Bürger einzugehen“. (Quelle: http://europa.eu/lisbon_treaty/glance/index_de.htm) Wie genau [...]