Rechtler

Ein Blog über Wirtschaft & Recht.

Archiv für Februar, 2010

  • kostenlose juristische E-Learning Software für das iPhone

    Gestern bin ich auf eine interessante App gestoßen: RIZ (Rechtsinformatikzentrum) ist eine kostenlos im App-Store erhältliche E-Learning Software für das iPhone. RIZ enthält 220 Fragen zum Thema “Informationsrecht und Rechtsinformatik”, welche via multiple choice abgefragt werden. Im Einzelnen gibt es momentan folgende 6 Kategorien: Wissenschaftliches Arbeiten (20 Fragen) Informationserschließung (23 Fragen) IT-Sicherheit (49 Fragen) Informationsrecht [...]

  • Blog Umzug (2)

    Die Idee vom Blog-Umzug ist nun bereits einige Wochen in meinem Kopf gereift und ich möchte aus aktuellem Anlass noch einmal die Gelegenheit nutzen, über den neuesten Stand der Dinge zu informieren. Ich habe mich inzwischen für den Webhosting-Anbieter “Hosteurope” entschieden und bin mit dieser Entscheidung vorerst sehr zufrieden. Der eigentliche Blog-Umzug wird nun in [...]

  • Klausurenphase 2009/2010 – Ferien!

    So, hiermit ist meine Klausurenphase für das Wintersemester 2009/2010 nun offiziell beendet. Kurze Bilanz: 7 Klausuren, 1 mündliche Prüfung, 2 Vorträge, 1 Projektarbeit. Im Durchschnitt dürfte das mehr gewesen sein, als bisher in den anderen Semestern war und in den kommenden Semester sein wird. Nun darf ich mich vermutlich glücklich schätzen, bis April frei zu [...]

  • Klausurenphase 2009/2010 – Tag 18

    Heute schreibe ich nun meine letzte Klausur in diesem Semester: Tarifvertragsrecht. Hätte ich vor meiner Nase keine große Übersicht über die Klausurtermine, wüsste ich nicht, welcher Wochentag heute eigentlich ist (diese vorlesungsfreie Zeit bringt mein Zeitgefühl immer wieder völlig durcheinander…). Trotz des gestrigen “Umtrunks” und der kurzen Nacht bin ich schon wieder seit 7 Uhr [...]

  • Klausurenphase 2009/2010 – Tag 17

    Mit der morgigen Klausur in “Tarifvertragsrecht” nähert sich auch das Ende meiner Klausurenphase. Nichts desto trotz arbeite ich gerade noch einmal die wichtigsten tarifvertragsrechtlichen Themen durch. Für einen guten Überblick möchte ich an dieser Stelle einige Ausarbeitungen meines Kommilitonen empfehlen: Die Parteien  des Tarifvertrages I (Arbeitgeberseite) Die Parteien  des Tarifvertrages II (Arbeitnehmerseite) Die Tariffähigkeit der [...]

  • Richter-Ballmann's Impressum

    Als “Richter Ballmann” bloggt auf der Seite “Im Namen des Volkers” ein Richter. Soweit ich weiß, der einzige bloggende Richter in Deutschland. Ein Impressum war auf der Seite bisher nicht zu finden, dafür aber jede Menge andere interessante (und amüsante) Artikel. Eben kam über JuraBlogs folgender Tweet: “Die Seite Im Namen des Volkers hat jetzt [...]

  • Klausurenphase 2009/2010 – Tag 16

    Die vorletzte Klausur ist leider überstanden… Leider, weil es sich bei dem Thema “Medien- & E-Businessrecht” um ein – meiner Meinung nach – sehr interessantes Rechtsgebiet handelt. Leider muss ich auch sagen, dass ich das Gefühl habe, in der Vorlesung viel zu wenig gelernt zu haben. Viel lieber hätte ich noch ein großes Stück “über [...]

  • Neues Skript: Medienrecht

    Medienrecht Kategorie: “Medien- & E-Businessrecht” Hier geht’s zum Downloadbereich

  • Klausurenphase 2009/2010 – Tag 15

    So, nach einem – fast schon erholsamem – Wochenende befinde ich mich nun sozusagen auf der Zielgeraden, was die Klausurenphase in diesem Semester betrifft. Morgen schreibe ich die Klausur in “Medien- & E-Businessrecht”. Das Skript hierzu werde ich sicherlich erst morgen zum Download bereitstellen. Vorher sind vermutlich noch einige Korrekturen und Ergänzungen nötig. Am Donnerstag [...]

  • Klausurenphase 2009/2010 – Tag 10

    Ich bereite mich gerade auf meine morgige mündliche Englisch-Prüfung vor. Themen könnten (möglicherweise) sein: Credit Crunch Limited Liability Partnership Limited Liability Company Civil and criminal law in the UK Minutes of a meeting Shareholders Gerprüft werden jeweils Gruppen aus 3 Studenten, wobei zum jeweiligen Thema dann ein Dialog unter den Studenten zustandekommen soll. Frohes Schaffen!